Die Staatskanzlei hat einen Hygieneschutzplan für einen guten Schulstart in das neue Schuljahr 2020/2021 vorgestellt. Alle Eltern sollten den Plan gelesen haben, um gut informiert in das zweite Schuljahr mit Corona-Eindämmungsmaßnahmen zu gehen. Denn letztlich müssen sie den Plan – so oder so – zur Kenntnis nehmen und die Kenntnisnahme der Schule auf einem Formular mitteilen.

Kurzfassung: Sachsen-Anhalts Schulen starten am kommenden Donnerstag, 27. August 2020, im Regelbetrieb in das neue Schuljahr. An den ersten zwei Tagen herrscht Maskenpflicht! Dann gilt ein Stufen- sowie ein Rahmenplan für Hygienemaßnahmen. Wenn sich auch nur ein Schüler infiziert hat, wird der Regelbetrieb eingeschränkt (siehe Stufe 2 – Maßnahmen). Letztes Mittel ist die Schließung der Schule.

Hoffen wir, dass die Schulen in Osternienburg, Wulfen, Aken (Elbe) und Köthen (Anhalt) nicht wieder schließen müssen.

Beste Grüße! Vereinigung der Ortsbürgermeister

1 Comment

Write A Comment